fairKauf eG – die Secondhand-Kaufhäuser in der Region Hannover! fairKauf nutzt die sozialen Bezie­hungen innerhalb der Stadtgesellschaft, um mit dem Verkauf gespendeter, gut erhaltener Secondhand­waren, Menschen für den ersten Arbeitsmarkt zu qualifizieren und gleichzeitig Armutsfolgen zu lindern. Dabei hat sich die gemeinnützige Genossenschaft fairKauf als Unternehmen und nicht als Projekt aufgestellt und finanziert sich unabhängig von Mitteln öffentlicher Haushalte. 

Ihre Aufgaben:

  • Warenverkauf sowie Beratung und Betreuung unserer Kund:innen
  • Sichtung, Sortierung und Auffüllen des Warenbestandes
  • Entgegennahme, Bewertung nach ihrer Weiterverwendbarkeit sowie entsprechende Sortierung, Aufbereitung und Verteilung von Sachspenden
  • Preisauszeichnung von Waren gemäß den betrieblichen Vorgaben
  • Dekoration und Präsentation von Waren
  • Umsetzen verkaufsfördernder Maßnahmen
  • Kassiertätigkeit und Abrechnung
  • Mitwirkung bei der Betreuung von Auszubildenden, Qualifizierungspersonal und Praktikant:innen

Wir bieten Ihnen:

  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsbereich mit Eigenverantwortung und großen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit in einer gemeinnützigen Genossenschaft
  • Umfassende Einarbeitung und regelmäßigen Austausch
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einen tarifgebundenen Arbeitsplatz (Tarifvertrag Nds. Einzelhandel):
    • 37,5 Stunden/Woche; Teilzeit möglich
    • Urlaubsgeld und Sonderzahlung (Weihnachtsgeld)
    • 6 Wochen Erholungsurlaub
    • Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen
  • Unbefristete Anstellung (Einstieg über einen befristeten Arbeitsvertrag)
  • Vielfältige Incentives, z. B. JobTicket mit guter Anbindung an den Öffentlichen Nahverkehr, Rabatt für Mitarbeitende, Firmenevents, kostenlose Parkplätze, Fahrradzwinger

Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/-mann im Einzelhandel oder vergleichbare Qualifikationen mit. Eine mehrjährige Berufserfahrung im klassischen Einzelhandel sowie erste Erfahrungen und Mitwirkung bei der Betreuung von Auszubildenden wären wünschenswert. Eine zuverlässige, dienstleistungs- und serviceorientierte, pragmatische Arbeitsweise, gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift und Grundkenntnisse im Umgang mit MS-Office runden Ihr Profil ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bei Fragen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an: r.nowak@fairkauf-hannover.de

Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, mit Nennung des frühestmöglichen Eintrittstermins, per Email an:

bewerbung@fairkauf-hannover.de

Wir freuen uns auf Sie.