Start Worum es uns geht Sie und fairKauf Freunde & Förderer Presse Downloads Wo wir sind Kontakt/Impressum

zurück zum Überblick

 

Freiwilligenbörse in Hannover

Alle zwei Jahre bekommen gemeinnützige Initiativen Gelegenheit, sich darzustellen und um freiwillige, ehrenamtliche Mitarbeiter zu werben.
Dabei ist es unerheblich, ob man, wie fairKauf, aus konzeptionellen Gründen oder wie bei vielen anderen Organisationen aus finanziellen Erwägungen, auf das bürgerschaftliche Engagement setzt.
fairKauf braucht immer viele engagierte Ehrenamtliche, die Ihre Berufs- und Lebenserfahrung in die gemeinsame Arbeit mit denjenigen einbringen, die zur Qualifizierung bei fairKauf tätig sind. Wer Schwierigkeiten hat, (wieder) auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen, wird von den ehrenamtlichen Mitarbeitern bei fairKauf viel mitnehmen können.
Die Freiwilligenbörse 2010 stand unter der Schirmherrschaft der Filmemacherin und Fotografin Franziska Stünkel. Eröffnet wurde die Börse vom Oberbürgermeister Stefan Weil. Veranstalterin war das Freiwilligenzentrum Hannover unter der Verantwortung von Ingrid Ehrhardt.
 
 

Einrichtung
des Standes
 
 

Stand-
mannschaft 1
 
 

Stand-
mannschaft 2
 
 

C.Flentje,
Freiwilligenbetreuung
bei fairKauf
 

Marianne
Habermann,
Freiwillige der
ersten Stunde

Hanna Piepho,
die Seniorin der
Ehrenamtlichenh
 

Ingrid Wagemann,
Ratsfrau und
ehrenamtlich
bei fairKauf

Andrang
bei fairKauf
 
 

Die Schirmherrin
bei fairKauf
 

Ehrhardt,
Stünkel,
Weil
   
 

 

 

 

» Überblick über die besonderen Ereignisse

 

 

 

 

Bildrechte dieser Seite bei Reinhold Fahlbusch.

 

Copyright © 2017 fairKauf eG - Alle Rechte vorbehalten.
Start Worum es uns geht Sie und fairKauf Freunde & Förderer Presse Downloads Wo wir sind Kontakt / Impressum