Start Worum es uns geht Sie und fairKauf Freunde & Förderer Presse Downloads Wo wir sind Kontakt/Impressum

zurück zum Überblick

 

fairKauf wird öffentlich

Die Eröffnung des Geschäftsbetriebes ist eine Sache. Die Öffnung zur breiten Öffentlichkeit und den Entscheidern in der Stadt ist die andere.
FairKauf hatte am 22.02.2008 zum ersten Jahresempfang in die Neustäfter Hof- und Johanniskirche eingeladen. Der Fastenzeit angemessen zu guten Worten und kargem Essen.
 
Aufsichtsratsvorsitzender Rechtsanwalt Carl-Alexander Schiedat (li) begrüßte viele Gäste aus den Spitzen von Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Kirchen Hannovers
Unter der Moderation der Journalistin Rosa Legatis (li) sprachen (unten, v.l.n.r.) über Idee, Umsetzung, Notwendigkeit und Zukunftsaussichten von fairKauf Oberbürgermeister Stephan Weil, Superintendentin Martina Szagun, Propst Klaus Funke und Bernd Voorhamme, der Präsident des Einzelhandelsverbandes
Viel beachtet und diskutiert wurde der Inhalt des Vortrags von Professor Dr. Ralf Hoburg, Fachhochschule Hannover, über
"Theologische und diakonische Aspekte von Sozialkaufhäusern in der Stadtgesellschaft"
   
Nach einer von Rosa Legatis kundig und souverän geleiteten Podiumsdiskussion, in der sie mit (v.l.n.r.) den Aufsichtsratsmitgliedern Tina Voß (Unternehmerin) und Klaus Woyna (Bankdirektor), dem ehrenamtlichen fairKauf-Vorstandsvorsitzenden Reinhold Fahlbusch und Professor Dr. Ralf Hoburg (Beteiligter an der wissenschaftlichen Begleitforschung) der Frage nachging, warum sich diese für das Projekt fairKauf einsetzen, gab es anschließend unter den Gästen angeregte Gespräche.
 
Einzelhandelspräsident Bernd Voorhamme spricht mit Diakoniepastor i.R. Walter Lampe, der den ersten Anstoß zu fairKauf in Hannover gab
Reinhold Fahlbusch und Walter Lampe im Gespräch mit Erwin Jordan, Sozialdezernent der Region Hannover (v.l.n.r.)
Die fairKauf-Vorstände Jörg Matthaei und Gottfried Schöne und Aufsichtsratsvorsitzender Carl Alexander Schiedat (v.l.n.r.)
Lebendiges Gruppengespräch zwischen Helia Geller-Fehling (SINA), Almut Maldfeld (ASPHALT), Nicola Barke, der Kaufhauschefin und Harald Ziebell (Diakonisches Werk) (v.l.n.r.)

Diakoniepastor Hans-Martin Joost (r) diskutiert mit der GRÜNEN-Ratsfrau Kathrin Studier und Reinhold Fahlbusch

 

 

» Überblick über die besonderen Ereignisse

 

 

 

 

Bildrechte dieser Seite bei Reinhold Fahlbusch.

 

Copyright © 2017 fairKauf eG - Alle Rechte vorbehalten.
Start Worum es uns geht Sie und fairKauf Freunde & Förderer Presse Downloads Wo wir sind Kontakt / Impressum